0001-16408184015_png.png

Zelebiere deine Weiblichkeit


   Weiblichkeit zelebrieren...wunderschön!

Ein Akt der Selbstliebe.

Weil du genau das für mich bist!
Manchmal vergessen wir das in unserem Leben.

Hast du schon herausgefunden, was Weiblichkeit für dich bedeutet?






 

Weiblichkeit ist eine wunderbare Kraft in uns Frauen...

 

            Damals, als ich mit meiner weiblichen Kraft noch nicht verbunden war:

  • ging ich ständig über meine Grenzen.

  • war Selbst-Fürsorge ein Fremdwort für mich.

  • war ich oft viel zu hart zu mir (und auch zu anderen)

  • habe mich in meinem Körper unwohl gefühlt.

  • keine großes sexuelles Lustempfinden gehabt.

  • wollte nicht auffallen  (Kleidung etc.)

          Damals, als mein innerer Mann (Yang/Shiva)  meiner inneren Frau

          (Yin/Shakti) im Wege stand:

  • konnte ich nicht um Hilfe bitten.

  • hatte vorwiegend Hosen an.

  • wusste nicht, wie ich mich selbst in meiner Weiblichkeit genießen kann.

  • dachte ich, ich müsse alles alleine schaffen.

  • dachte ich, dass weich sein, eine Schwäche sei.

Ich war getrennt von meiner wahren Kraft - vielleicht kommt dir das bekannt vor!

 

Das hätte ich dir wahrscheinlich damals erzählt:

„Die zu erledigenden Arbeiten hören einfach nie auf und werden mehr.

Ich weiss überhaupt nicht, was Weiblichkeit bedeutet.
Immer gibt es viel mehr zu tun, ich komme nicht dazu meine Hobbys zu leben.
Auch privat muss ich meinen* Mann* stehen.

Das Leben fühlt sich nur mehr nach Funktionieren an.“

Ich wusste noch nicht um die Kraft der Weiblichkeit.

Niemand lehrt es uns. Ich war auf der Suche und arbeite ja auch immer schon mit Frauen, was mir sehr viel Freude bereitet...Ich begab mich auf eine Reise zu mir selbst. Was fand ich heraus?

YIN/Shakti (weibliche) und YANG/Shiva  (männliche) steckt in allen von uns

Naturgemäß tragen wie Frauen deutlich mehr Yin-Anteile in uns.
Das Leben aus dem Yin gestalten ist das, was uns entspricht.


Aber was ist das eigentlich?
Welche Werte und Attribute entsprechen dem Yin?

  • weich,

  • empathisch,

  • langsam,

  • empfänglich,

 

  • dunkel,

  • tief,

  • Wasser,

  • Erde,

  • Mond …

 

Die Gesellschaft ist geprägt von Werten des männlichen Prinzips.
Im  männlichen Prinzip  dominiert der rationale Verstand, das Tun,
Ziele verfolgen, das Kontrollieren, usw.

  • höher,

  • schneller,

  • weiter,

  • mehr,

  • und noch mehr,

  • Orientierung im Außen …

Starre, hierarchische Strukturen dominieren die Wirtschaft, Politik und die Forschung. Wir Frauen erleben diesen Druck intensiver als Männer, weil es nicht unserer Natur entspricht. Oft fehlt es Frauen an Wertschätzung – individuell im sozialen Umfeld und auch kollektiv in der Gesellschaft allgemein.


Dann beschäftigte ich mich immer mehr den weiblichen Archetypen.

Das tiefenpsychologische Konzept der Archetypen geht auf den Schweizer Psychiater und Psychologen Carl Gustav Jung zurück, der die Analytische Psychologie erfand.

Dies hat mich in meine weibliche Balance gebracht - zu gelebter Weiblichkeit!

Zu wissen, dass wir alle verschiedene Anteile in uns tragen, die gelebt werden wollen, mit denen wir uns bewusst verbinden können - war sehr heilsam für mich.

Eine davon ist die GÖTTIN. :-)

Sie beschreibt ein vielfältiges, lebendiges FrauSein.

Die Beschäftigung damit kann uns helfen, die eigenen Anteile zu erkennen und fehlende oder überwiegende Anteile ausgleichen. Oft sind es die abgelehnten Wesensanteile, die es wieder zu integrieren gilt.

Welche Göttin will in dir noch stärker gesehen -gelebt werden?

Das Thema ist so mega spannend und umfangreich.

Im Sommer/Herbst reiche ich dir dazu ein neues, innovatoves, polarisierendes Programm: ERWECKE DEINE WEIBLICHKEIT IN DIR!!!

Du darfst gespannt sein......

______________________________________________________________________

Und nachfolgend wieder Geschenke dir dich dabei unterstützen

in deine gelebte Weiblichkeit zu finden:

Ein FEMININE POWER ätherische Ölmischung

(ich finde diese wunderbar)

 

Eine FEMALE YOGA Sequenz - die dich in deiner Weiblichkeit ansprechen wird.

Vielleicht eine ganz neue Erfahrung für dich, ich liebe dies - so meine Weiblichkeit zu zelebrieren. Empfehlenswert ist das Female Öl mit in dein Yoga zu nehmen. Berichte mir gerne von deinen Erfahrungen ;-)

ABOUT NE_png.png
FEMININE POWER.jpeg
FEMININE POWER, die ätherische Ölmischung der.jpeg
Alles ist möglich SONG ❤️ i love my Life

Das hast du heute wieder sehr gut gemacht,
du wunderschöne Göttin!
JETZT ...
aufstehen, das Leben feiern und tanzen
UNBEDINGT mitsingen.


HERZENSGRÜSSE

Deine Gauri

 

IMG_0384.jpg